22°/ 12° heiter

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Meinungsforum

07.03.2012, 14:20   # 701
Leumond
Gesperrt
- offline -
 
Registriert seit: 29.02.2012
Beiträge: 12
Beitrag

Na dann gehe ich mal wieder - hier gibt's ja auch nichts umsonst!
Mit Zitat antworten
07.03.2012, 22:42   # 702
antiqui
Gesperrt
- offline -
 
Registriert seit: 27.02.2012
Beiträge: 16
Frage Warum

Zitat:
Zitat von Leumond Beitrag anzeigen
Na dann gehe ich mal wieder...
HIER kommt man doch kostenfrei rein, aber vermutlich nicht ohne eine Runde wieder raus
Mit Zitat antworten
11.03.2012, 07:17   # 703
 
Benutzerbild von agabegovic
agabegovic
Neuer Benutzer
- offline -
 
Registriert seit: 17.02.2012
Beiträge: 27
Standard Stier?

Nu komm schon

1. e4
__________________
……………………
was tun
Mit Zitat antworten
26.03.2012, 09:39   # 704
 
Benutzerbild von eduardbruns
eduardbruns
Erfahrener Benutzer
- offline -
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 2.926
Standard Moderation in all

Zitat:
Zitat von Kaspar Beitrag anzeigen
Da muss ich wohl das falsche Getränk erwischt haben.
Du weißt doch, mit 66 Jahren, da fängt das Leben an... Dies weiß ich nun seit exakt 9 Monaten.
Zum Rest: Ich sehe da eher schwarz! Doch die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt...
Auch ich grüße alle Geburtstagskinder Kaspar. Deine persönliche Frage nach meinem Schweigen, möchte ich hier beantworten, mit einer Mail, die ich einer Bekannten die auf Kreta lebt, schrieb:

Liebe Teresa,
meine Zurückhaltung, mein Schweigen, hat einen simplen Grund. Ich befand, und befinde mich, nach vielen Jahren, mal wieder, in einer Phase der Lustlosigkeit, der Gleichgültigkeit, oder auch Traurigkeit, was unser weltliches Leben betrifft. Dagegen wollte ich etwas tun und hatte mich seit Aschermittwoch entschlossen bis Karfreitag zu fasten, oder Askese, ein gewisses Maßhalten zu praktizieren.

Das aber nicht nur bei meiner Ernährung, sondern auch bei meinen geistigen öffentlichen Äußerungen und Gesprächen, schriftlich oder persönlich und überhaupt, öffentlich oder privat. Dazu gehören auch die Aufnahme von Informationen aus den Medien und meine Meinungsäußerungen.

Du kannst es meine persönliche Besinnung auf mich selbst nennen. Ich habe bisher mit dieser Übung nicht nur meine aufgestaute „körperliche Schwere“ abgebaut, sondern, was ja viel wichtiger ist: auch die geistige. „Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten…“
Dieses, mich in allen Dingen des Lebens, besonders den politischen „zurück zu nehmen“ hat meine Sicht auf mein Leben, schon heute wieder heller und froher gemacht. Es ist kein fanatisches Fasten, sondern ein im Sinne der alten Griechen „Moderation in all“. Ich bin damit noch nicht zum Ende gekommen, auch der Karfreitag ist für mich kein fester Abschlusstermin – wie könnte er auch?

Die mit dieser Askese schon heute erreichte, von mir gefühlte Aufhellung meines Lebensgefühls lässt mich dieses Fasten, diese Askese, zuversichtlich bis „irgendwann“ weiterführen. Wie lange noch? Ich werde einfach Geduld mit mir haben, wir werden es sehen. Es wird schon werden.

Herzlich
Peter
Mit Zitat antworten
29.03.2012, 22:57   # 705
Kaspar
Erfahrener Benutzer
- offline -
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 1.610
Lcheln Frühjahrsputz

Guten Abend eduardbruns,

es freut mich, wieder einmal von dir zu hören. Ich hoffe, ich spreche auch im Namen der anderen gutwilligen Café-Besucher. Ich meine die, die nicht immer wieder mit einer Tarnkappe Platz nehmen.

Im Augenblick versäumst du aus meiner Sicht nicht viel im Forum. Aber wie gesagt, dies ist meine ganz persönliche Meinung!

Liebe Grüße

Kaspar

Bei mir ist der Frühjahrsputz (innerlich und äußerlich) angesagt!
__________________
Aber wehe, wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe!! Wilhelm Busch
Mit Zitat antworten
31.03.2012, 20:23   # 706
Judas Ischariot
Gesperrt
- offline -
 
Registriert seit: 12.01.2012
Beiträge: 1.623
Standard

Gute Nacht, John-Boy!
Mit Zitat antworten
12.04.2012, 00:04   # 707
Kaspar
Erfahrener Benutzer
- offline -
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 1.610
Lcheln Weniger ist manchmal mehr

Wer sich angesprochen fühlt, könnte auch gemeint sein...

Gute Nacht
__________________
Aber wehe, wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe!! Wilhelm Busch
Mit Zitat antworten
27.04.2012, 10:41   # 708
 
Benutzerbild von eduardbruns
eduardbruns
Erfahrener Benutzer
- offline -
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 2.926
Reden bin ich denn blöd?

Zitat:
Zitat von Kaspar Beitrag anzeigen
Wer sich angesprochen fühlt, könnte auch gemeint sein...
Gute Nacht
Ja, ja, "gute Nacht Marie, das Geld liegt auf der Fensterbank..."

Sag mal Kaspar: wie "alt" müssen eigentlich die HAZ-Artikel sein, bevor man sie ohne zu bezahlen direkt kommentieren kann?

Zum Beispiel der heutige Artikel über die Piratenpartei. Ich kaufte mir heute eine Printausgabe der HAZ, was ich schon öfter tat und wollte kommentieren. Dafür brauche ich aber einen zu bezahlenden "Tagespaß" oder ich muß sonstige, zu bezahlende Verträge abschließen.

Ob das der HAZ finanziell wirklich hilft? Nun gut, ich könnte den Piratenartikel ja hier im Forum kommentieren, da mir die Printausgabe vorliegt. Aber welch ein verarmter Service der HAZ. "Am Gelde hängt, zum Gelde drängt doch alles".

Also Kaspar - ich finde die Piratenpartei noch auf dem richtigen Weg. Kannst Du mir sagen wen ich sonst wählen soll hier in Holstein oder später in NRW? Oder gar im Bund?

Die "Volksverteter" im Amt, denken doch nur an sich. Alle wie sie da sind. Ich gehöre zur größten Partei: der Nichtwähler. Allenfalls die Piraten würde ich wählen um zu sehen was die vorhaben. Oder ob sie auch das umsetzen was sie versprechen. das bedingungslose Grundeinkommen, Mindestrente usw. Den Linken glaube ich nicht so recht. Die sind auch schon zu angepaßt. Obwohl ich die Wagenknecht schon Klasse finde.

Im Grunde ist es aber doch egal wen wir Tucholskykälber wählen. Fünf Euro monatlich mehr für Sozialhilfeempfänger verweigert unser Parlament, aber wenn es um die eigene Diätenerhöhung von 600Euro monatlich geht, heben alle die Arme. Und das geht jetzt automatisch die nächsten Jahre so weiter.

Dafür stecken unsere Regierungen den Banken, den Ackermännern unsere Steuermilliarden in den Ar... Warum soll ich solche Bonzen wählen? Immer wieder? Da bin ich doch gleich ganz auf Seiten vom Kapital und Mediamarkt: "Ich bin doch nicht blöd".

Oder wie denkst Du darüber Kaspar?
Mit Zitat antworten
27.04.2012, 12:39   # 709
 
Benutzerbild von HAZ-Moderator
HAZ-Moderator
Administrator
- offline -
 
Registriert seit: 15.01.2010
Beiträge: 1.245
Standard

Zitat:
Zitat von eduardbruns Beitrag anzeigen
Zum Beispiel der heutige Artikel über die Piratenpartei. Ich kaufte mir heute eine Printausgabe der HAZ, was ich schon öfter tat und wollte kommentieren. Dafür brauche ich aber einen zu bezahlenden "Tagespaß" oder ich muß sonstige, zu bezahlende Verträge abschließen.
Nein.

Beste Grüße,
HAZ-Moderator
__________________
Freunde werden? Triff die HAZ auf Facebook unter www.facebook.com/HannoverscheAllgemeine
Mit Zitat antworten
27.04.2012, 16:28   # 710
Kaspar
Erfahrener Benutzer
- offline -
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 1.610
Lcheln Moin eduardbruns,

Zitat:
Zitat von eduardbruns Beitrag anzeigen
Oder wie denkst Du darüber Kaspar?
ich freue mich, wieder einmal etwas von dir zu hören bzw. zu lesen. Du kannst mir Fragen stellen!!!??? Meine Meinung zu den Piraten ist ganz einfach: Ich finde sie ganz erfrischend in unserer Parteienlandschaft, wählen werde ich sie jedoch nicht. Dafür sind sie mir zu unausgegoren, und ich glaube auch nicht, dass sie, bis auf einige Ausnahmen meine – und vor allen Dingen – die Interessen der Mehrheit vertreten werden. In den Landtag ziehen sie ein. Soviel ist wohl schon sicher. Auch die FDP scheint gute Aussichten zu haben. Ich muss nicht alles verstehen. Tja, Wolfgang Kubicki ist wohl ein gutes Zugpferd.

Wenn du die Linke nicht wählen magst, empfehle ich dir den SSW! Nichtwählen ist die schlechteste Entscheidung, jedenfalls aus meiner Sicht!

Ich wünsche uns allen ein schönes Wochenende und einen schönen 1. Mai. Ich hoffe, die Straßen und Plätze sind voll von Menschen, die erkennen, dass sie auch mit ihren Füßen abstimmen!!! Du weißt ja, die Hoffnung stirbt bekanntlich zu Letzt!

Liebe Grüße

Kaspar


PS. Meine Meinung zu Bezahlartikeln teile ich an anderer Stelle mit!
__________________
Aber wehe, wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe!! Wilhelm Busch

Geändert von Kaspar (27.04.2012 um 16:32 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.